blickfang locals


Gutes Design aus Stuttgart: die blickfang locals

Stuttgart ist Hotspot für Design und Gestaltung. Die Szene ist äusserst vielfältig: Große Agenturen und international etablierte Büros sind genauso zu finden, wie innovative Kleinunternehmen und aufstrebende Designtalente. Dementsprechend wird die Förderung des Designnachwuchses in Stuttgart groß geschrieben. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Stuttgart präsentieren wir erneut die Sonderausstellung blickfang locals. In diesem Format zeigen wir, was hinter den Türen der Stuttgarter Studios und Ateliers entsteht – und von welchen Newcomern man in den kommenden Jahren sicherlich noch hören wird.

Der gelernte Schreiner und studierte Industriedesigner Max Köhler spielt gern mit Materialien.

Weiterlesen

Erst im vergangenen Jahr gründete Hannah Zenger ihr eigenes Keramikstudio.

Weiterlesen

Das 2013 gegründete Label Oxit ist zwar Erstaussteller, aber bei weitem kein Newcomer:

Weiterlesen

Die meisten Handtaschenlabels betreiben enormen Aufwand, um makelloses Leder für ihre Entwürfe zu bekommen.

Weiterlesen

Plastik ist ein Wegwerfmaterial? Nicht, wenn es nach Anne Sievers geht.

Weiterlesen

Wenn es einen „Local Hero“-Entwurf auf der blickfang Stuttgart gibt, dann ist es der Tatti-Hocker.

Weiterlesen