Berner Altstadt
Berner Altstadt

Schwiiz-Lounge Tipps

Wir bei der blickfang haben uns in der Schweiz rumgeschaut und euch die schönsten Städte & kreativsten Label in der Schweiz rausgesucht.

Basel - Wood & Luxury

Klein aber fein! In einer kleinen Werkstatt mitten in der Basler Altstadt verarbeitet das Label Wood & Luxury  rund um Stefan Senn ausgewählte Schweizer Obstbaumhölzer zu hochwertigen und funktionalen Möbeln. Die Fokussierung liegt vorwiegend auf kleineren Möbelstücken, die das Leben erleichtern und schöner machen sollen.

Was dürfen Touristen in Basel auf keinen Fall verpassen?

Als gebürtiger Basler liebt Stafan Senn es, mit der Fähre „Wilde Maa“ über den Rhein ins Kleinbasel überzusetzen und flussabwärts entlang am Ufer spazieren zu gehen, um im Anschluss nachmittags einen Tee im Hotel Drei Könige ‘Les Trois Rois’ zu trinken. 

Genf – Muriel Laurent

Poetischer Schmuck. Hinter dem Label Muriel Laurent steht die gleichnamige Designerin Muriel Laurent. Für ihr Schmuckstudium zog sie von Paris nach Genf, wo sie heute immer noch lebt. Muriel Laurent vereint durch ihren Silberschmuck Kreationen, welche die Beziehung zwischen den organischen Formen des Körpers und der Natur zu einem poetischen Ökosystem verbindet.

 

Was schätzen Sie am Leben und Arbeiten in Genf?

Als ich vor zehn Jahren nach Genf zog, verliebte ich mich sofort in deren einzigartige und naturnahe Lage, am Zusammenfluss zweier Flüsse, direkt an einem See und umgeben von Bergen und Wäldern. Ich genieße mein Leben in Genf: Die Menschen interessieren sich für mein Universum, schätzen und lieben meine Arbeit. Alles wirkt hier einfach und leicht: Zusammenarbeit, Austausch, Verwaltungsverfahren und Beziehungen.

Bern – Thomas Jakobson

Thomas Jakobson – dahinter steht der Berner Modedesigner Thomas Gfeller: Er hat sich zur Aufgabe gemacht, Socken die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen. Thomas selbst trägt immer bunte Socken, natürlich passend zum Hemd, dem Pullover oder Schal. Seit 2014 entwirft und produziert er charmante Duos aus Socken und Fliegen, die Twinsets. Die Kombination der Sets fängt den Blick des Betrachters, überrascht und lässt ihn mit einem Lächeln aufblicken.

 

Was dürfen Touristen in Bern auf keinen Fall verpassen?
Besucher der Stadt sollten neben einem Spaziergang rund um Bärengraben, Altstadt, Zytglogge und Bundeshaus, unbedingt auch an die Aare herunter und auf den Berg Gurten hoch. Das Gefühl am Fluss ist einmalig und unbeschreiblich erfrischend. Die Aussicht über die Stadt auf dem Berner Hausberg ist toll. Es ist das perfekte Naherholungsgebiet für uns Berner.

St Gallen - Shirin

Taschen und Accessoires aus Leidenschaft. Shirin ist eine von der Schweizer Designerin Shirin Heezen gegründete Taschen- und Accessoires-Marke. Nach der Ausbildung zur Modedesignerin zog Shirin nach Paris, wo ihre ersten, streng limitierten Taschenkreationen entstanden. Nach 10 Jahren kehrte die Designerin in ihre Heimatstadt St. Gallen zurück. Ihre Leidenschaft für Taschen und Accessoires ging nie verloren und so entstehen seit 2018 neue Kreationen.

 

Winterthur - Mummo

Inspiriert aus Finnland! Mummo ist das Label der Produktdesignerin Fabia Burkard. Neben dem Produktdesignstudium hat Fabia Burkard 2015 begonnen, Flickenteppichen zu weben. Die Idee dazu kam ihr bei einem Aufenthalt in Finnland, denn dort wurde sie von ihrer Gastgroßmutter, von allen „Mummo“ genannt, zum Weben inspiriert. Mittlerweile interpretiert sie in ihrem Atelier in Winterthur das finnische Flickenteppichweben neu.

Zürich - schindlersalmerón

Möbeldesign meets Architektur. Das Möbellabel schindlersalmerón wurde 2005 von den Architekten Christoph Schindler und Margarita Salmerón als inhabergeführtes Familienunternehmen gegründet. Die Kernkompetenz des Möbelherstellers liegt in der Produktentwickelung für den Objektbereich, bei dem sich das Möbeldesign mit der Architektur überlagert.

Bleiben Sie in Kontakt mit uns

Abonnieren Sie unseren

Newsletter

Holen Sie sich Inspirationen für Ihr eigenes Zuhause oder seien Sie dabei, wenn wir auf den internationalen Designmessen nach neuen Talenten Ausschau halten. 

Wie häufig möchten Sie von uns lesen?
Welche Plattformen interessieren Sie?
Verteiler
Kategorie
Bewerben Sie sich

Werden Sie Aussteller

Sie gestalten einzigartige Möbel, Mode oder Schmuck abseits des Massenmarktes? Sie produzieren in Eigenverantwortung und suchen den richtigen Absatzmarkt? Dann sind Sie hier richtig.

Als Aussteller bewerben

Unsere Inhalte präsentieren sich am besten im Hochformat.
Bitte drehe dein mobiles Gerät.