Wien für Designliebhaber

Wien für Designliebhaber

Die Stadt mit der besten Lebensqualität weltweit ist ein Muss für alle Design-Fans, die den Kontrast lieben. Hier bringen Concept-Stores israelisches Design in die Stadt und neue Foodtempel laden mit liebevoll inszeniertem Interior zum Schmausen und Staunen ein.

Schlendern, Schauen, Staunen. Concept Stores stehen für ein Lebensgefühl und zeigen wohl kuratiert Möbel, Mode und Schmuck, durch ein Konzept vereint. Sei es minimalistisch skandinavisch, regional und „Made in Austria“ oder bunt und funktional wie aus Israel.

Entdecken

DIE SELLERIE

Patrick Bauer und Georg Leditzky zeigen im charmanten Showroom am Spittelberg ein Sortiment an ausgewählten Wohnaccessoires von europäischen Manufakturen, selbst gestalteten und lokal produzierten Papierwaren, Keramik und Fine Art Prints. Neben Optik und Ästhetik spielen Haptik und Material eine entscheidende Rolle bei der Produktauswahl für das „Sellerie“-Sortiment. Gemeinsam mit österreichischen Produzent:innen erweitern sie ihre „Sellerie“-Eigenkollektion an Wohnaccessoires und Papeterie laufend. So entwarfen die beiden Inhaber die Muster für eine Kollektion gestrickter Tagesdecken und Überwürfe, die das Wiener Label rudolf dann herstellte. Die verwendeten Naturfasern stammen von Schafen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung und werden ausschließlich mit Naturfarben gefärbt. Mitten im 23. Wiener Gemeindebezirk. Auch in ihrem „Sellerie“-Sortiment nimmt der Anteil von Produkten österreichischer Designer:innen stetig zu.

Die SELLERIE
Burggasse 21
1070 Wien

VOLTA

Die Herzen aller Individualist:innen schlagen bei VOLTA höher. Im Wiener Concept Store finden Design-Liebhaber:innen Interior Design und Home Goods, alles in einer reduzierten Formsprache und verbunden mit traditionellem Handwerk aus hochwertigen Materialien von kleinen Labels aus der ganzen Welt. Die langlebigen Produkte aus z.B. Holz, Keramik oder Metallen sollen ein klares Statement gegenüber Massenware sein. Nur ganz besondere Kleinigkeiten und größere Designschätze schaffen es ins geschmackvoll ausgesuchte Angebot des Concept Stores. VOLTA ist ein guter Tipp für außergewöhnliche Geschenke und schwer zu findende Design-Objekte.

VOLTA
Siebensterngasse 28
1070 Wien

MAISONETTE

Kindness is key! Bei MAISONETTE warten liebevoll ausgewählte Produkte: nachhaltige Taschen vom Wiener Label NEAT, schöne Papierwaren, besondere Dinge für dein Zuhause und hübsche Geschenkideen. Das Herzstück der Kollektion sind Taschen und Schmuck. Die Labels und Designer:innen werden von Inhaberin Andrea ausgewählt, weil sie sich in ihr Herz geschlichen haben und weil sie ähnlich arbeiten. Es sind hauptsächlich kleine bis mittelgroße Labels aus Österreich und Europa.

Maisonette
Gumpendorfer Straße 66
1060 Wien

AMOUR FOU

Hier gibt es die wohl schönsten Dessous und Bademoden der Stadt, allesamt nachhaltig produziert in den Manufakturen kleiner europäischer Labels. Hier soll frau sich frei und wohl fühlen, denn ein gut sitzender BH ist mehr als ein BH: Er trägt dazu bei, die Lebensqualität der Trägerin zu erhöhen. Wer das Geschäft betritt, nimmt neben feiner Wäsche auch eine Einsicht mit: Komfort und Sexiness sind kein Widerspruch. Nie war diese Idee so exquisit wie hier.

Amour fou
Barnabitengasse 14
1060 Wien

UNIKATESSEN

UNIKATESSEN – ist ein eklektischer Mix aus kleinen, feinen Kollektionen aufstrebender Jungdesigner:innen, einzigartigen Vintage-Teilen aus dem 19. und 20. Jahrhundert sowie schrägen Accessoires und Schmuckstücken, gepaart mit außergewöhnlichen Designobjekten. Daniela Cismigius Leidenschaft ist es, delikate Stücke auf der ganzen Welt ausfindig zu machen, um sie dann in ihren Shop zu bringen. UNIKATESSEN – nomen est omen!

UNIKATESSEN Concept Store 
Margaretenstrasse 45/11-12
1040 Vienna

 

AREA STORE WIEN

Vitra, USM und Nils Holger Moormann: Im AREA Store Wien sind die drei namhaften Brands erstmals unter einem Dach vereint und kuratiert. Kein weiteres Möbelgeschäft, sondern pure, sich ständig neu erfindende Inspiration inmitten von Design, Kunst und Menschen. Ein Ort, der von und für seine Wandelbarkeit lebt, in dem sich jeder verwirklichen kann, der sich nur traut. Cool, contemporary und ganz nebenbei auch noch Zuhause weiterer Designbrands wie Artek, Carl Hansen & Søn, Prostoria und von vielen mehr. In Wien sicher einzigartig.

AREA Store Wien
Schottenring 12
1010 Wien

 

SASU

Bei SASU gibt es seit 2021 „Schöne Dinge von hier und anderswo“ zu finden. Gemeint sind damit außergewöhnliche Geschenkideen für die Liebsten oder auch sich selbst. Die Design-Objekte kleiner europäischer Marken und Manufakturen sowie die Produkte lokaler Handwerker und Designer wurden mit Bedacht gewählt.

SASU Designstore Wien
Singerstraße 27/II/10–10 a

1010 Wien

MUSEUM FÜR ANGEWANDTE KUNST (MAK)

Im MAK wird Design großgeschrieben. Vom Mittelalter bis heute zeigt das Museum Möbel, Glas und Porzellan, Silber und Textil. Kostbares Kunsthandwerk der Wiener Werkstätte, Bugholzmöbel von Thonet und Highlights des Jugendstils wie der blattvergoldete Entwurf Gustav Klimts für den Fries des Palais Stoclet in Brüssel.

Museum für Angewandte Kunst
Stubenring 5
1010 Wien

GALERIE DESIGN & ART

Die Galerie Design & Art von Michael Turkiewicz ist schon lange wichtiger Bestandteil des Wiener Kunstmarktes. Zeitgenössische Künstler:innen aus aller Welt finden hier einen Raum für ihre außergewöhnlichen Arbeiten in zumeist limitierter Auflage. „Design to go“ bietet zudem preiswerte Stücke. Vintage Design, z. B. von Carl Auböck oder Ettore Sottsass, rundet den Streifzug durch die Designgeschichte ab.

Galerie Design & Art
Westbahnstraße 16
1070 Wien

Probieren

Chez Bernard

Ein kreativer Cocktail an Ideen, Charakteren und Getränken schafft hier einen feuchtfröhlichen Vibe, in dem die kecke Liaison von Paris und Punk perfekt zur Geltung kommt- Frische Erfahrungen kitzeln hier auf der Dachterrasse des neu eröffneten Restaurants das Beste aus vertrauten Klassikern heraus und die Speisekarte schmückt sich mit allen Farben des Regenbogens.

Chez Bernard

Schadekgasse 20

1060 Wien

 

KARMA FOOD

Karma Food ist ein Rückzugsort, an dem man schnell an nährstoffreiches, gesundes und leckeres Essen kommt. Das Angebot umfasst Currys, Suppen und Salate sowie frisch gepresste Säfte, Kombucha, Single Origin Coffee, Sweets und eigene Gewürzmischungen sowie nachhaltige Karma Dabbas und Weducer Cups. Karma Food setzt sich für das Thema Nachhaltigkeit ein und unterstützt soziale Projekte. Kurz gesagt: Sie verbreiten gutes Karma mit gutem Essen.

Karma Food
4x in Wien und 2x in Klosterneuburg
Details auf: www.karmafood.at

PUMPUI

Mit dem Thai Lokal PUMPUI oder übersetzt „Wamperl“ (nur lieb gemeint) mischen derzeit die beiden Neowirte Marion und Philipp Zotter die Asia Food Szene Wiens ordentlich auf. Das im Industrial Design bunt gestaltete ehemalige Wirtshaus entführt seine Gaste schon beim  Eintreten in die Straßen Bangkoks. Die beiden Thai-Köchinnen Nitnoy und Dada zaubern ihren

Gästen mit authentischem Streetfood im Gastraum sowie im gemütlichen Schanigarten zu einem absolut fairen Preis (Hauptspeisen schon ab 8,90 €) Freuden-und Schärfetränen ins Gesicht.

PUMPUI THAI LOKAL
Obere Weisgerberstrase 16
1030 Wien

Übernachten

ÜBERNACHTEN IM RUBY HOTEL

Unkomplizierter Komfort statt Förmlichkeiten. Inspirierende Menschen statt schöner Fassaden. Seele und Charakter anstatt Hochglanz-Oberflächen. Diese Versprechen lösen die drei Ruby Hotels in Wien ein und bieten Luxus, ohne dabei kompliziert zu werden.

Ruby Sofie
Marxergasse 17
1030 Wien

 

SUPERBUDE HOTEL & HOSTEL & HOME WIEN PRATER

Nach fünf Jahren Planung ist es endlich soweit: Das neue Hotel „Superbude Hotel & Hostel & Home Wien Prater", direkt am Wurstelprater, eröffnet mit einem Konzept, das in Wien nicht nur neu, sondern einzigartig ist und „hotelgewohnte" Grenzen verschwimmen lässt. Die Lobby als Wohnzimmer mit Kaminrakete und skurrilen Objekten, Stockwerke, die unterschiedlicher nicht sein könnten, „Buden" für alle Gästekonstellationen und Stimmungen, dazu ein Café sowie ein Hotel im Hotel: Willkommen in der Superbude Wien Prater! Mit 178 Zimmern (aka „Buden") in 17 Varianten, hat sich ein ambitioniertes Team daran gemacht, Räume zu gestalten, die sich den Gästen anpassen – und nicht umgekehrt. Ein Hotelerlebnis, das so nonchalant unvertraut daherkommt und Gewohnheiten gleich beim Betreten der Lobby charmant redefiniert, möchte entdeckt werden.

Superbude Hotel&Hostel Home Wien Prater
Perspektivstr. 8
1020 Wien

GUIDED

GUIDED der Design-Shoppingführer für Österreicher und Tourist:innen, die das Besondere in Wien suchen. Tipps und Empfehlungen online auf: www.guided-vienna.com.

SAVE THE DATE

BLICKFANG WIEN

21 | 22 | 23 Oktober

Verwandte Nachrichten

Kurztrip nach Basel

Kurztrip nach Basel

Urlaub in Hamburg

Urlaub in Hamburg

Unsere Inhalte präsentieren sich am besten im Hochformat.
Bitte drehe dein mobiles Gerät.