Städtetrip nach Stuttgart

Stuttgart ist die Metropole im Schwabenländle und Keimzelle der blickfang Designmesse. Und zudem bekannt für Mercedes-Benz, Maultaschen und die berühmte Kehrwoche. Die Landeshauptstadt hat aber noch viel mehr zu bieten und besticht vor allem mit einem reichen Kulturangebot und einer kreativen Szene.

Städtetrip nach Stuttgart

Stuttgart ist die Metropole im Schwabenländle und Keimzelle der blickfang Designmesse. Und zudem bekannt für Mercedes-Benz, Maultaschen und die berühmte Kehrwoche. Die Landeshauptstadt hat aber noch viel mehr zu bieten und besticht vor allem mit einem reichen Kulturangebot und einer kreativen Szene. Für Designliebhaber und Genießer gibt es immer wieder neue Schätze zu entdecken. Ob für einen Städtetrip nach Stuttgart oder den Urlaub dahoim, wir haben die spannendsten Tipps für Sie zusammengetragen, um Stuttgart von seiner kreativen Seite zu entdecken.

Durch die Stadt schlendern und geheime Schätze entdecken, die fernab vom Mainstream sind, das geht oft nur mit den passenden Tipps. Wir führen Sie in die Stadtteile, in denen die Stuttgarter selbst aktiv sind und mit kleinen Läden, Ateliers oder Restaurants das Leben feiern und genießen. Von Süd bis West und wieder rein in das quirlige Zentrum der Stadt, das geschichtsträchtige Gebäude und schöne Parkanlagen zu bieten hat.

Einkaufen

Smilhus

Ein Laden voller schöner Dinge! Hier lässt sich junge skandinavische Mode genauso entdecken wie Wohnaccessoires und moderner Schmuck. Das Smilhus ist aber auch ein inspirierendes Café, in dem Sie gemütlich Kaffee oder leckere Bowls genießen können. Die 22 Jahre junge Geschäftsführerin Smilla wählt all die schönen Dinge ganz persönlich für ihre Kund*innen aus. Sie setzt ihren unverwechselbaren, weil Selfmade-Laden- und Caféraum einladend in Szene. Freuen Sie sich auf immer neue Kollektionen der Modelabels: YAYA Woman, Herrlicher, Moss Copenhagen und b.young! Ganz neu hat Smilla nun das zweite Geschäft in der Tübinger Straße eröffnet. Wir freuen uns!

Smilhus West
Hasenbergstraße 91
70176 Stuttgart
 

Smilhus Süd
Tübinger Straße 7
70180 stuttgart

Goldmarlen

Tragbare, transparente Ästhetik: das ist Goldmarlen. Die Stuttgarter Designerin Marlen Albrecht beherrscht das Spiel mit Licht und Schatten. Sie setzt von der Natur inspirierte Formen in ihren Schmuckkollektionen um und hat einen ungewöhnlichen, spielerischen Umgang mit Materialien. Goldmarlen macht Schmuck auf eine ganz neue Art! Die handgefertigten Unikate präsentiert die Designerin im Stuttgarter Süden in der Nähe des Marienplatzes, wo sich Werkstatt, Designstudio und Laden vereinen. Von der Idee bis zur Umsetzung - alle Kollektionen werden dort entworfen, hergestellt und verkauft. Vorbei schauen und das neue Lieblingsstück ergattern.

 

GOLDMARLEN
Marlen Albrecht
Böheimstr.7
70178 Stuttgart

Uhl schöner Leben

Die City of Innovative Living ist einmalig. Eine 2700 qm² große Industriehalle am Urbanharbor in Ludwigsburg, in der über 40 original Seecontainer zu einer City kreiert sind. Eine kleine Stadt mit „Einkaufsläden“ für Küchen, Wohnmöbel, Heimtextilien und Accessoires, mit zentralem Marktplatz, Kochschule und Vinothek. Hier präsentieren bekannte Hersteller ihre neuesten Kollektionen rund ums schöne Leben. Diese City ist das innovativste Küchen- und Einrichtungshaus Deutschlands und eine inspirierende, Impuls gebende Erlebniswelt.

UHL – SCHÖNER LEBEN
CITY OF INNOVATIVE LIVING
Schwieberdinger Str. 74
AM URBANHARBOR
71636 Ludwigsburg

 

Eat & Drink

Ein leckeres Frühstück zur Stärkung für den Tag, ein feiner Kaffee für die Pause an Nachmittag oder ein entspannter Drink nach einem aufregenden Tag. Ohne die kulinarischen Genüsse zwischendurch, geht einem schnell die Puste aus. Mit unseren Tipps entdecken Sie Stuttgarts schönste und leckerste Locations, die Ihren Städtetrip kulinarisch verfeinern.

Gardeners Nosh

Wer das kulinarische Gewächshaus The Gardener’s Nosh besucht, bringt am besten eins mit: Appetit. Denn zum Noshen gibt es mehr als einem Magen lieb ist. Von leckeren Bowls und Sandwiches bis hin zu Eierspeisen und süßen Pancakes in allen Varianten. Gluten- oder laktosefrei, vegan oder vegetarisch – hier findet wirklich jeder etwas. Die einzig schlechte Nachricht: Wer beim Frühstück aufhört, verpasst das Dinner – und darauf sollte man im The Gardener’s Nosh nicht verzichten.

 

The Gardener’s Nosh
Calwerstr. 62
70173, Stuttgart

 

Jung&Sexy

Das Jung & Sexy Café im Leonhardsviertel grenzt mit seinem Namen nicht etwa seine Zielgruppe ein, sondern spielt mit einer Prise Selbstironie auch auf seine Lage unweit des Rotlichtviertels an. Frei nach dem Motto: „Mit dem richtigen Kaffee fühlt sich jeder jung und sexy“, kann man hier neben Cappuccino und Co. auch einen Handgebrühten aus der Chemex genießen, zwischen verschiedenen Bohnen wählen sowie das passende Equipment für zu Hause erwerben. Neben dem Kaffee spielen Bagels und die hausgemachten Kuchen die Hauptrolle. Zusätzlich gibt es Di-Do einen Mittagstisch und Fr-So eine Frühstückskarte. Für das Innendesign ist das Architekturbüro Studio Kommt verantwortlich. Hier lässt sich in gemütlichen Atmosphäre herrlich die Kaffeepause genießen.

 

Jung & Sexy
Katharinenstraße 15
70182 Stuttgart

 

Bar Blau

In der Bar Blau ist, wie der Name schon sagt, das Interoir Blau. Diese beruhigende Farbe an den Wänden wird auch nicht von Bilder unterbrochen, um ihre Wirkung voll entfalten zu können. Hier, mitten im Stuttgarter Westen, lässt sich der Alltag vergessen. Zu genießen gibt es ausgewählte Drinks, Weine, Biere sowie wechselnde Tapas im stilvollen Ambiente, das in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro SOMAA entstand.

Bar Blau
Breitscheidstraße 133
70176 Stuttgart

 

Sattlerei

Ein Besuch in der Bar Sattlerei fühlt sich an, wie ein Besuch bei Freunden zu Hause. Eine große, helle Theke mit riesigem Barregal, bildet das Herzstück der Bar und verleiht einem das Gefühl, in einem alten Krämerladen zu stehen. Ein wirklich kleines, aber feines Sépareé für gediegene Stammtisch-Abende, ein gemütliches Herrenzimmer mit alten, schweren Ledersesseln und ein großer, offener Gastraum bilden zusammen ein Ort zum Wohlfühlen und Verweilen.

Sattlerei Bar/Café
Tübinger Strasse 68
70178 Stuttgart

 

Noir cuisine

Wo man zur Mittagszeit das blickfang-Team findet? Im Noir.

Die Noir Cuisine und Bar präsentiert sich in dunklem und edlem Ambiente – die typisch vietnamesischen Gerichte wirken auf den Tellern dadurch nicht weniger verlockend, im Gegenteil! Die Frühlingsrollen und das Bun, eine lauwarme Reisnudelschale sind sowohl im Winter als auch im Sommer Dauerbrenner bei uns.

 

Noir Cuisine
Tübinger Str. 92
70178 Stuttgart

 

Kunst & Kultur

Sie wollen Ihr Wochenende in Stuttgart mit etwas Kunst & Kultur erweitern und Neuheiten entdecken? Dann haben wir zwei wunderbare Locations für Sie, die ganz sicher nichts alltägliches zu bieten haben.

Galerie Kernweine

Die Galerie Kernweine Foto und Raum ist ein Ort für zeitgenössische Fotografie, visuelle Medien und Diskurs. In der Zusammenarbeit mit Künstlern werden Ausstellungsprojekte entwickelt und kuratiert, die klassische Herangehensweisen hinterfragen und etablierte Formate erweitern. Die Galerie soll ein Ort sein, an dem man sich trifft und sich über Fotografie austauscht. Der Fokus liegt dabei auf jungen Künstlern, denen eine Plattform geboten werden soll. Der Galerie angeschlossen ist der gk—Laden mit limitierten Foto-Editionen von nationalen und internationalen Fotokünstlern wie Maya Rochat (CH), Fabrizio Albertini (IT), Eddie O‘Keefe (USA) sowie Bücher, Magazine und ausgewählte Produkte. Im Hinterhof der Galerie befinden sich gk—Café und Bar, in der es sich herrlich entspannen und über die Fotografien philosophieren lässt.

 

Galerie Kernweine GmbH
Foto und Raum
Cottastraße 4-6
70178 Stuttgart

 

Theaterhaus

Das Theaterhaus Stuttgart auf dem Pragsattel vereint seit 1985 verschiedene Kunstsparten, Experimentelles und Populäres, international bekannte Künstler und neu entwickelte Projekte unter einem Dach. Herausragend ist die Tatsache, dass das Theaterhaus ein hauseigenes Schauspiel- und Tanzensemble finanziert. Theater und Tanz werden ergänzt von Konzerten, Comedy, Kabarett, politischen Diskussionen, Lesungen, Vorträgen, sowie Ausstellungen, Kinder- u. Jugendveranstaltungen. Bei durchschnittlich 900 Veranstaltungen jährlich ist das Theaterhaus in Stuttgart einer der Publikumsmagnete der Region. Im eigenen Biergarten und Restaurant lässt sich auf den Veranstaltungsabend einstimmen.

 

Theaterhaus Stuttgart
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

 

Übernachten

Was gibt es Schöneres als am Abend glücklich und entspannt in ein weiches Hotelbett zu fallen? Eben! Wo man in Stuttgart am schönsten übernachtet und nebenbei auch den besten Ausblick hat, verraten wir in den Übernachtungstipps

Jaz in the City

Das Hotel Jaz in the City in der Nähe des Hauptbahnhofs, schafft eine Community und bringt Locals und Besucher in einem völlig neuen Hotelkonzept zusammen. Die Idee: Zu Hause bei alten Freunden zu Besuch sein, die wissen, was gerade wirklich angesagt ist und die Hotspots der Stadt als Nachbarn haben. Im Jaz in the City vereinen sich Musik, Kunst, Kultur und gutes Essen in einem Hotel. Das moderne, klare Design der Zimmer ist erfüllt mit Zeitgeist, ohne sich dabei in Reiseführer-Klischees zu verlieren. Die Nähe zum Bahnhof und der Innenstadt, sind der perfekte Ausgangspunkt für ein Wochenendtrip.

 

Jaz in the City
Wolframstraße 41
70191 Stuttgart

A Loft

Im Hotel A Loft übernachtet man im Herzen Stuttgarts, nahe dem Hauptbahnhof und immer am Puls der Stadt. Hohe Decken verleihen den Räumen eine offene Atmosphäre und in den Breezy Rooms im 7ten Stock kann man den Ausblick auf die Stadt genießen. In der W XYZ Bar können Sie Newcomer-Bands aus der Region als Erstes erleben. Wer nicht auf sein Vorkaut verzichten möchte, kann sich im hauseigenen re:charge Fitnessstudio 24/7 Fit halten oder in der re:fuel grab & go Gourmetpantry zu jeder Tages- und Nachtzeit frische Snacks und Getränke holen. Vom A Loft starten Sie entspannt in ein aufregendes Sightseeing-Wochenende in Stuttgart.

 

A Loft
Heilbronner Str. 70
70191 Stuttgart

 

Verwandte Nachrichten

Landscape
Juli 2020

Urlaub in Hamburg

Gute Nachricht für alle Designliebhaber, die den Sommer im Norden verbringen werden: Hamburg ist vollkommen zurecht die Designhauptstadt Deutschlands. Rund 14.000 Kreative sind hier am Werk. Ihre Schaffenskraft und Kreativität zeigen sie auf den blickfang-Messen. Aber auch die Stadt pulsiert und es finden sich zahlreiche Concept Stores und spannende Hotels in der Hansestadt.

 

Landscape
Juli 2020

Urlaub in der Schweiz - Städtetipps Zürich

Wer sagt, man müsste weit reisen um Neues zu entdecken? Die derzeitigen Umstände nehmen uns vielleicht den Traum von Kokosnüssen und Hängematten, doch ein Kurztrip macht mindestens genauso viel Freude.

Bleiben Sie in Kontakt mit uns

Abonnieren Sie unseren

Newsletter

Alle 14 Tage erhalten Sie Inspirationen, Trends und Neuentdeckungen aus der Designszene. Mit jedem Newsletter verlosen wir außerdem 3 x 2 Freitickets für eine blickfang Ihrer Wahl.

Wie häufig möchten Sie von uns lesen?
Welche Plattformen interessieren Sie?
Verteiler
Kategorie
Bewerben Sie sich

Werden Sie Aussteller

Sie gestalten einzigartige Möbel, Mode oder Schmuck abseits des Massenmarktes? Sie produzieren in Eigenverantwortung und suchen den richtigen Absatzmarkt? Dann sind Sie hier richtig.

Als Aussteller bewerben

Unsere Inhalte präsentieren sich am besten im Hochformat.
Bitte drehe dein mobiles Gerät.