City Tipps Düsseldorf

Kunstakademie, Little Tokyo, Messe & Mode – in ihrem Print- und Online-Magazin THE DORF zeigen Gründer David Holtkamp und Gründerin Tina Husemann, dass die Landeshauptstadt auch abseits von „Kö“ & Co. funkelt. Mit engagiertem Redaktionsteam und einem Blick fürs Besondere spendieren die beiden handverlesene Empfehlungen, Geheimtipps und kleine Juwelen aus den Bereichen Food, Art, Music, Design & Shopping. 

PARADISE NOW

Willkommen im Paradies! Das Paradise Now ist Restaurant, Bistro, Bar & Club und der neue Spot im Düsseldorfer Medienhafen. Einmal im Paradies angekommen, vergisst man schnell die Welt um sich herum. Diniert wird an weißen Tischdecken in hyper-coolem, „laid-back“ Interieur mit elegant-mediterranem Touch unter Palmen. Die reduzierte Speisekarte beinhaltet das Beste von „Coast 2 Coast“; dazu servieren wechselnde Djs breezy tropical vibes und Latin funk. Nach dem Essen gibt es feine Drinks an der langen Bar mit Blick auf Surfvideos. Enjoy the trip!

PARADISE NOW
Hammer Str. 27, 40219 Düsseldorf
instagram.com/theparadise.now/

MUZE HOTEL

Das Boutiquehotel MUZE hat im Frühling 2021 zentral in unmittelbarer Nähe zum Hofgarten, Künstlerverein Malkasten und Goethe-Museum in Düsseldorf-Pempelfort eröffnet. Das Hotel setzt auf eine Symbiose aus Komfort und zeitgenössischer Kunst. Gezeigt werden im gesamten Haus die Arbeiten der Serie "A Voyager Within" des griechischen Künstlerduos Vangelis Kyris und Anatoli Georgiev. Das Interieur des MUZE Hotels trägt die Handschrift des israelischen Architekten Oshir Asaban, der einen gleichermaßen eleganten und komfortablen, aber dennoch zugänglichen und unprätentiösen Stil mit 50er Elementen geschaffen hat. Zum Frühstücken und auf einen Drink bis spät nach Mitternacht trifft man sich in der VENERIE BAR im Erdgeschoss.

MUZE HOTEL
Prinz-Georg-Straße 126
40479 Düsseldorf
muzehotel.de

HITCHCOQ

Die Brüder Ben und Fabian beschließen in Australien, die Düsseldorfer Gastronomie mit „Nashville-Hot-Chicken“ aufzumischen. Klingt schräg, klappt hervorragend. Das 24 Stunden eingelegte und anschließend frittierte Hähnchen kommt außen knusprig und innen zart daher. Wer den Gaumen herausfordern möchte, wählt die Gewürzmischung „Lord Have Mercy“. Diverse Weine aus biologischem oder biodynamischem Anbau sowie Naturweine helfen beim Löschen. Bierliebhaber*innen können Craft-Beer und das hauseigene „ALTfred“ probieren – ein Altbier, das frisch im Restaurant gebraut wird.

HITCHCOQ
Nordstraße 30, 40477 Düsseldorf
www.hitchcoq.de

LIDO IM MALKASTEN

Seit 2018 erstrahlt die Gastronomie im traditionsreichen Künstlerverein Malkasten in neuem Glanze: Für Restaurant und Bar im “Lido im Malkasten” entwarf Künstlerin Rosemarie Trockel eine Teppich-Komposition von beeindruckenden 400m2 Größe. Ebenso kunstvoll – wie auch das restliche Interior – sind die modernen Speisen mit Einflüssen aus der ganzen Welt von Küchenchefin Hannah Kreymann & Team. Unschlagbar: Der Blick von der riesigen Terrasse in den Malkasten-Park! 

LIDO IM MALKASTEN
Jacobistraße 6, 40211 Düsseldorf
www.lido1960.de 

MR/MRST

Nina und Felix Thomas leben, lieben und erforschen Kunst, Gestaltung und Kommunikation seit vielen Jahren. Mit ihrem Design Concept Store haben sie einen Begegnungsort für zeitgenössisches Design und Kultur geschaffen. Das sorgfältig kuratierte Angebot aus Druckgrafik, Multiples, Keramik, Objekten und Büchern lädt zum Stöbern und Staunen ein. Wer hier zugreift, nimmt Originale und Kleinstauflagen mit nach Hause. 

MR/MRST
Lindenstraße 103, 40235 Düsseldorf
www.mrststore.com

NRW-FORUM

Außen archaisch, innen up to date! Das NRW-Forum Düsseldorf war 2017 eines der ersten internationalen Ausstellungshäuser für Fotografie, Pop und digitale Kultur mit einem virtuellen Erweiterungsbau für rein digitale Formate. In Gruppen- und Einzelausstellungen, Festivals, Vorträgen, Workshops und Filmvorführungen werden aktuelle gesellschaftliche Themen eindrucksvoll aufgegriffen und kritisch betrachtet. Mit interdisziplinärem Programm, höchster künstlerischer Qualität und kultureller Relevanz beeindruckt das denkmalgeschützte Haus jeden Kunstkenner – und bleibt dabei eine zugängliche Ideenfabrik für die ganze Familie. 

NRW-FORUM
Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf
www.nrw-forum.de

SELEKTEUR

Haushaltswaren, Wohnaccessoires, Papeterie, Kinderspielzeug, Kinderkleidung, Schmuck, Biokosmetik, Bekleidung. Aus all diesen Bereichen bietet der SELEKTEUR zeitlose Klassiker von europäischen Manufakturen. Er passt perfekt in die charmante Atmosphäre der historischen Carlstadt und verkündet mit Leuchtlettern im Fenster die frohe Botschaft: LIFE IS AWESOME. Die Gestaltung des Concept Stores mit massivem Kirschholz und Messing unterstreicht die Handschrift des Ladens – hochwertig, schlicht, unaufgeregt.

SELEKTEUR
Hohe Straße 6, 40213 Düsseldorf
www.selekteur.com

SQUARE BAR

Cocktails mit Schirmchen und Glitzer sind in der Square Bar nicht zu finden, dafür innovative Rezepturen mit hausgemachten Zutaten, harmonisch ausbalancierte Drinks und kreative Eigenkreationen wie “Cypress Dill” oder “Pimms my Ride”. Wer 50s-Spirit, Patina und Flüsterkneipen-Zauber liebt, ist hier bestens aufgehoben.

SQUARE BAR
Collenbachstraße 57, 40476 Düsseldorf
www.instagram.com/squarebar_dus/

VELVET

Das lichtdurchflutete Café ist ein “Local Hangout” mit zeitgemäßem Konzept und altem Tankstellen-Charme. Saisonale, regionale und Bio-Produkte können hier beim Kaffee und Frühstück mit Freund*innen genossen werden oder den healthy Lunch mit Businesspartner*innen versüßen. Der Star auf der Karte ist das hauseigene “Shakshuka”. Die Kombination aus pochiertem Ei, Feta, Petersilie, Hummus und Fladenbrot macht Neuankömmlinge in Nullkommanix zu Stammgästen.

VELVET
Stresemannstraße 8, 40210 Düsseldorf
www.instagram.com/velvet.collective/

Verwandte Nachrichten

Tischlerhandwerk Nordrhein-Westfalen
November 2021

Tischlerhandwerk Nordrhein-Westfalen

Unsere Inhalte präsentieren sich am besten im Hochformat.
Bitte drehe dein mobiles Gerät.