blickfang - Internationale Designmesse - Basel + Bern + Hamburg + Stuttgart + Wien + Zürich

(Kopie 1)

Selected by annabelle - blickfang zürich
Selected by annabelle - blickfang zürich

Selected by annabelle

Trends und Haben-Wollen-Produkte aufspüren, bevor jeder sie kennt, das ist Arbeitsalltag für annabelle-Redaktorinnen. Zwischen Internationalen Fashion Weeks und Möbelmessen haben sich Moderedaktorin Nathalie de Geyter und Wohnredaktorin Nicole Guschalk Zeit genommen, einen Vorab-Blick auf die Aussteller der blickfang Zürich zu werfen.

Selected by annabelle

Zwischen Internationalen Fashion Weeks und Möbelmessen haben sich Moderedaktorin Nathalie de Geyter und Wohnredaktorin Nicole Guschalk Zeit genommen, einen Vorab-Blick auf die Aussteller der blickfang Zürich zu werfen. Sieben davon erhielten das Gütesiegel „selected by annabelle“. Die Produkte stehen für aussergewöhnliches Design, besondere handwerkliche Umsetzung und originelle Entwürfe. Hier ist die Shortlist der Designer, die man kennen sollte.

Claudia Nabholz

Förderung von Handwerk: Claudia Nabholz arbeitet mit Künstlern und Handwerkern auf der ganzen Welt zusammen, insbesondere aus Krisenländern.

Felix Doll

Unisex Schmuckdesign, minimalistisch aber mit Charakter. In der Schweiz designt, in Nepal gefertigt und in Deutschland veredelt.www.felixdoll.com

Hanimanns

Afrikanisches Design: Das Duo Melanie Hanimann und Nana Kwasi Wiafe bringt Afrikanische Marken in die Schweiz. www.hanimanns.com

Martin Nievergelt

Ist ein Designer mit Herzblut, der stets nach cleveren, einfachen und zeitgemässen Lösungen sucht. Nicht umsonst wurden seine Entwürfe mehrmals mit Designawards ausgezeichnet. Ein weiteres Spezialgebiet von ihm: Licht richtig in Szene setzen: Als Lichtplaner konnte er u.a. die Hotelfachschule Belvoirpark Zürich, Roche Diagnostics Rotkreuz und das Benediktinerkloster Disentis „beleuchten“. Seine Möbel-Konstruktion „Salontisch Orbit“ überzeugt aufgrund eines cleveren Baukastensystems – jedes Bauteil ist austausch- und ersetzbar und für die Montage wird kein Werkzeug gebraucht. www.martin-nievergelt.com

Atelier Volvox

Die zwei Zürcher Designerinnen Lea Gerber und Sophie Lichti, welche hinter dem Label „Atelier Volvox“ stehen, nehmen sich für die Entwicklung einer Kollektion stets viel Zeit. Dies merkt man ihren Produkten auch an: Durch Experimentieren und Weiterentwickeln sowie durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlich Manufakturen, gelangen sie letztendlich zu überzeugenden und aussergewöhnlichen Produkten. Wie etwa ihrer Vase-Kollektion «Alba» aus Kupfer. Diese wird in einer Metalldruckerei im Aargau produziert – und Kupfer beim Erhitzen immer wieder anders reagiert, entstehen einzigartige Farbverläufe, die jedes Objekt zum Unikat machen.

Klemens Schillinger

Dass die Entwürfe des österreichischen Desinger Klemens Schilliger zwischen Gestaltungskunst und skulpturalen Objekten angesiedelt werden, ist kein Wunder: Schliesslich war Schillinger für das Londoner Designstudio von Faye Toogood tätig, dass sich in diesem Kosmos zwischen Design und Kunst angesiedelt hat. Die Produkte des Österreichers sind in der Regel simpel, aber gut durchdacht und greifen nicht selten auf "Do it Yourself" -Rezepte zurück – wie etwa bei seinem „Channel Chair“.

Doggweiler

Er steht für modulare und flexible Lösungen im Möbeldesign: Der Schreiner und Designer Patrick Doggweiler aus der Schweiz; ohne jedoch die praktischen Anforderungen und die Qualität eines Produktes je aus den Augen zu lassen. Zu den besonderen Highlights des Labels Doggweiler zählt u.a. das schlichte aber dennoch äusserst anmutige Regalsystem „Home“, welches der Designer aus Stahlrohrböcken und Massivholztablaren gefertigt hat.

Related News

Landscape
10/02/2019

90 Neue Aussteller

Die blickfang in Zürich präsentiert im StageOne wieder 190 Designer aus 12 Ländern und über 90 sind dabei zum ersten Mal auf der blickfang zu sehen. 

 

Landscape
09/26/2019

Herzlichen Glückwunsch!

Wir präsentieren Ihnen die beiden österreichischen Designer, die den FUTURE FORWARD-Wettbewerb gewonnen haben:
Klemens Schillinger und Studio Sain

 

Stay in contact with us

Subscribe to our

Newsletter

Get inspiration for your own home or be there when we look for new talent at international design fairs.

Wie häufig möchten Sie von uns lesen?
Welche Plattformen interessieren Sie?
Verteiler
Kategorie
Apply as exhibitor

Become an exhibitor

Do you design unique furniture, fashion or jewellery outside the mass market? Do you produce on your own responsibility and are looking for the right sales market? Then you have come to the right place.

 

Apply as exhibitor

Please use your mobile device in portrait mode.